Der Wolf in mir…

Der Wolf in mir…

Der Wolf in mir…

  • Die GFK verwendet den Wolf als Symbol für eine Haltung und Sprache, die nicht gewaltfrei ist, sondern mit Vorwürfen, Druck, Schuld und Forderungen agiert. Und obwohl wir uns intensiv bemühen möglichst "giraffisch" zu denken und zu reden - er taucht immer wieder auf: unser Wolf. In diesem Workshop darf er sich zeigen, wir wollen in kennen lernen und verstehen. Und vielleicht auch lieben.

    Dagmar Bellen ist anerkannte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (Fachverband GFK), Gründerin der Akademie für friedvolle und kreative Kommunikation in Köln, Diplombetriebswirtin, Pädagogin, Achtsamkeitstrainerin und Mutter. Sie lernt und praktiziert seit 2003 die Achtsamkeitspraxis in der Tradition des vietnamesischen Zen-Meisters Thich Nhat Hanh und ihr liegt besonders die Verknüpfung der Achtsamkeitspraxis mit Gewaltfreier Kommunikation am Herzen.

    Trainerwebseite besuchen Kontakt aufnehmen

Back to Top