Neues Ev. Forum Kirchenkreis Moers
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Nordrhein

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für die Anmeldung zum 3. GFK-Tag Niederrhein gelten nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kirchenkreis Moers, Neues Evangelisches Forum. Diese Veranstaltung wird angeboten in Kooperation zwischen dem  Kirchenkreis Moers, Neues Evangelisches Forum und dem GFK-Netzwerk Niederrhein, welches nachfolgend als Kooperationspartner bezeichnet wird.

  1. Anmeldung

Anmeldungen sind nur für die Veranstaltungen erforderlich, bei denen die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Sie können sich direkt über die Webseite unseres Kooperationspartners über www.gfk-niederrhein.de anzumelden und uns Ihre Workshopauswahl direkt mitzuteilen. Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten kann die Teilnahme an einem bestimmten Workshop nicht garantiert werden. Die Planung der Räume richtet sich nach der Anmeldung der Teilnehmer an den Workshops, so dass versucht wird, alle Wünsche zu berücksichtigen.

Mit der Anmeldung erkennt die/der Teilnehmende diese Bedingungen als verbindlich an und stimmt der Datenübermittlung an unseren Kooperationspartner GFK-Netzwerk Niederrhein zu.

  1. Teilnahmeberechtigung

Alle interessierten Menschen ab dem 16. Lebensjahr sind dazu berechtigt, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Ausnahmen gelten für die Veranstaltungen, die sich thematisch ausdrücklich auch auf Kinder und Jugendliche beziehen. Für einige Veranstaltungen gelten bestimmte Teilnahmevoraussetzungen und/oder Vorkenntnisse, die unmittelbar der Kursbeschreibung zu entnehmen sind.

  1. Absage/Umbuchung von Veranstaltungen

Das Neue Ev. Forum Kirchenkreis Moers behält sich vor, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, wenn dies geboten ist (Nichterreichen der Teilnehmerzahl, Krankheit der Referentin/des Referenten oder Kursleitung, andere wichtige Gründe und höhere Gewalt).

Bereits gezahlte Gebühren werden erstattet, sofern die/der Teilnehmende nicht an einer anderen Veranstaltung teilnehmen möchte. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Kosten, die dem Teilnehmenden vor der Veranstaltung entstanden sind, z.B. Fahrtkosten, werden nicht erstattet.

  1. Stornobedingungen

Die/der Teilnehmende kann bis vier Wochen vor der Veranstaltung schriftlich, persönlich oder telefonisch von der Anmeldung zurücktreten (Eingang der Rücktrittserklärung). In diesem Fall berechnen wir keine Stornogebühren.

Erfolgt die Absage ab der vierten Woche vor Beginn der Veranstaltung, so berechnen wir 50% des Teilnahmebeitrages, ab acht Tagen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 100% des Teilnahmebeitrages.

Diese Gebühr fällt nicht an, wenn der Platz – z.B. über einen von Ihnen benannten Ersatzteilnehmenden oder unsere Warteliste – anderweitig vergeben werden kann. Mit Beginn der Veranstaltung ist eine Übertragung auf Ersatzpersonen aber nicht mehr möglich. Allerdings berechnen wir bei nicht angemeldeten Ersatzteilnehmenden den zusätzlichen Verwaltungsaufwand mit € 10,00.

Das Fernbleiben von der Veranstaltung gilt nicht als Abmeldung. ReferentInnen und die Kursleitung sind nicht zur Entgegennahme von Rücktrittsmeldungen o.ä. berechtigt.

Diese Stornobedingungen beziehen sich sowohl auf den Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung als auch auf die anfallenden Kosten für Verpflegung und Unterkunft.

  1. Gebühren

Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung und der Rechnung ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages fällig und auf die Kontoverbindung des Neuen Ev. Forums Kirchenkreis Moers zu überweisen. Eine Verpflichtung zur Zahlung des Teilnehmerbeitrages besteht auch dann, wenn die Veranstaltung nicht oder nur teilweise besucht wird.

Hinweis: Für die Teilnahme am GFK-Tag erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Sie erhalten rechtzeitig vo dem GFK-Tag eine Rechnung per Post mit der Bitte den Teilnehmerbeitrag auf die in dort angegebene Kontoverbindung des Neuen Ev. Forums, Kirchenkreis Moers, zu überweisen.

  1. Ermäßigungen

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am GFK-Tag auf Grund der Gesamtkostenkalkulation keine Ermäßigung eingeräumt werden kann.

  1. Beratung

Eine Beratung erhalten Sie persönlich oder telefonisch bei den Mitarbeitenden des Neuen Ev. Forum Kirchenkreis Moers zu den Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 9.00 – 16.00 Uhr) . Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie einen Termin vereinbaren.

  1. Beschwerden

Ist eine Veranstaltung nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen oder fühlen Sie sich nicht ausreichend betreut? Dann können Sie sich persönlich oder schriftlich an die Geschäftsführung des Neuen Ev. Forum Kirchenkreis Moers, Frau Karin Menzel, wenden.

Ihre Beschwerde können Sie auch schriftlich oder mündlich gegenüber der Kursleitung oder der Referentin/dem Referenten formulieren. Diese Personen werden Ihre Beschwerde dann an die Geschäftsführung des Neuen Ev. Forum Kirchenkreis Moers weiterleiten.

Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Beschwerde und werden nach einer Lösung für das benannte Problem suchen.

  1. Bildungsscheck

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung und übernimmt die Hälfte der anfallenden Seminargebühren bis maximal € 500,00 pro Bildungsscheck. Veranstaltungen, für die das Neue Ev. Forum Kirchenkreis Moers den Bildungsscheck annimmt, sind entsprechend gekennzeichnet.

  1. Bildungsurlaub

Für die berufliche Weiterbildung kann beim Arbeitsgeber bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG) beantragt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie im Neuen Ev. Forum Kirchenkreis Moers oder unter www.bildungsurlaub.de.

  1. Teilnahmebescheinigung und Zertifizierung

Eine Teilnahmebescheinigung und/oder ein Zertifikat erhalten Sie nach Abschluss der Veranstaltung, wenn die Anwesenheit durch die Teilnahmeunterschrift an allen Tagen der Veranstaltung nachgewiesen worden ist.

  1. Datenschutz

Hinweis: Im Rahmen des GFK-Tages werden Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung ihrer Anmeldung und weiteren Organisation unserem Kooperationspartner zur Verfügung gestellt bzw. bei Anmeldung über unsere Seite an das Neue Ev. Forum Kirchenkreis Moers übermittelt.

Mit der Anmeldung erklärt sich die/der Teilnehmende einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung elektronisch verarbeitet und genutzt werden. Wir verpflichten uns darüber hinaus dazu, diese Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiterzugeben.

Die Teilnehmenden werden ausdrücklich auf die Möglichkeit hingewiesen, dass ihre Daten sofort nach Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung gelöscht werden, wenn sie dem Neuen Evangelischen Forum Kirchenkreis Moers bzw. dem GFK-Netzwerk Niederrhein diesen Wunsch mitteilen.

  1. Haftung

Für Schäden, die das Neue Ev. Forum Kirchenkreis Moers zu vertreten hat, haften wir unabhängig von dem Rechtsgrund nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Unfälle bei der An- und Abreise und während des gesamten Aufenthalts am Veranstaltungsort. Außerdem gilt dieser Haftungsausschluss auch bei sonstigen Personen- und Sachschäden und für Diebstahl von mitgebrachten Gegenständen.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

  1. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Moers.

Moers, im Mai 2018

 

 
 
 
5 Tage 1 Stunden 9 Minuten 19 Sekunden bis zum 4. GFK-Tag Niederrhein
zur Anmeldung