Das Leben feiern!

Das Leben feiern!

Das Leben feiern!

„Das Leben feiern!“ so lautete das Motto des diesjährigen GFK-Stammtisches am Niederrhein. Das Motto wurde eigens anlässlich des nationalen Gedenk- und Aktionstages zum Tag der Gewaltfreien Kommunikation ausgesucht, denn Konflikte und Herausforderungen gibt es bereits genug.

Voerde am 06. Oktober: Interessierte und bereits GFK-begeisterte Menschen trafen sich zum 3. GFK-Stammtisch in der Weinbar Neuling. Um 17 Uhr war zunächst Ankommen angesagt. Ein kleiner Kreis von insgesamt 10 Teilnehmenden fand sich zusammen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und das Leben zu feiern. Der warme Herbstabend ermöglichte einen Start draußen im Grünen. Zum Auftakt gab es unter den Teilnehmenden eine kurze Vorstellungsrunde bei Kaffee, Wasser, Wein oder was gerade so den eigenen Geschmack traf. Es war eine Einladung, ein wenig von sich zu erzählen und es wurde gefeiert, welche Bereicherung die GFK für jeden einzelnen Teilnehmer/-in ist.

Im Laufe des Abends ergDas Leben feien!ab sich ein spannender Austausch über verschiedenste Themen rund um die Gewaltfreie Kommunikation und ihre Haltung. Auch über Möglichkeiten und Herausforderungen wurde beim gemeinsamen Abendessen angeregt diskutiert. Zum Mitnehmen und auch Weitergeben gab es Aufkleber und Postkarten zum Tag der GFK und eine Teilnehmerin brachte auch die GFK-Spickzettel von … mit.

Am Ende wurden zwischen einzelnen Teilnehmenden noch Kontaktdaten ausgetauscht und zu vorgerückter Stunde verabschiedeten sich einer nach dem Anderen.

„Insgesamt ein gelungener Abend unter Gleichgesinnten[…]“ war Melanies Fazit nach dem Abend, dessen Gelingen sie und Dirk auch im Nachgang noch feierten. Eine Fortsetzung? Die wird es sicherlich geben!

 

GFK-Netzwerk Niederrhein
11 Tage 9 Stunden 55 Minuten 21 Sekunden bis Weihnachten
zum GFK-Adventskalender